Hustle.

Groove Podcast 126: ItaloJohnson

‘ItaloJohnson, der Name allein weckt schon genug Assoziationen. So könnte der Held eines Spaghetti Western-Streifens heißen oder ein dem Mailänder Achtziger-Sound zugeneigtem, US-amerikanischer Produzent. Als 2010 die erste ItaloJohnson-Single auf dem gleichnamigen Label erschien, sah zuerst alles nach bewusster Geheimniskrämerei aus. Vinyl-only, und das gestempelt, dazu keine weiteren Infos. Sieben Jahre später haben sich die House-Heads endlich eingekriegt und die drei Produzenten hinter dem anspielungsreichen Namen können sich weiterhin auf ihre Kernkompetenzen konzentrieren: slammenden, tooligen House für den Peak-Time-Bedarf. Ihr Beitrag zu unserem Groove-Podcast allerdings zeigt die drei sich weiterhin in dezente Anonymität hüllenden DJs allerdings von ihre technoiden Seite und geht dabei tief unter die Gänsehaut.’

Read in full here

Developer notes.

lang: EN